Philosophische Fakultät
Universität zu Köln





"Ethik des Lesens"


19:30 Uhr
Ort: Universität zu Köln, Seminarraum BV I (Raum 314)
(Universitäts- und Stadtbibliothek)

Zugang über Albertus Magnus Platz oder
Kerpener Str. Haltestelle "Universität",
Straßenbahnlinie 9 oder Buslinien 130 und 142



Charles Larmore (*1953), W. Duncan MacMillan Family Professor of the Humanities and Professor of Philosophy,
at Brown University, Providence, Rhode Island

ist der W. Duncan MacMillan Professor of The Humanities und Professor für Philosophie an der Brown University, R.I.. Er ist der Autor zahlreicher Bücher zur Moralphilosophie und Politischen Philosophie, darunter Patterns of Moral Complexity (1987), Les Practique de Moi (2004), The Autonomy of Morality (2008) und seine Frankfurter Vorlesungen zu Vernunft und Subjektivität (2012). Für Les Practique de Moi erhielt Larmore 2004 den Grand Prix de Philosophie der Académie Française. Er ist Mitglied der American Academy of Arts and Sciences.


Vortrag herunterladen (PDF)

zurück zur Startseite